Konzert: 12-71
Asphalt
Eine Klanginstallation

12.08.21, 18:00, Winkel (Eintritt frei)

asphalt
eine klanginstallation

«Asphalt» ist eine Komposition für vier Lautsprecher, geschrieben für ein Auto, das während Alpentöne 2021 im Winkel steht. Das Fahrzeug beherbergt einen Klangraum, durch den der Alpenraum wahrgenommen werden kann, ist aber gleichzeitig auch ein Klangerzeuger und beschreibt ein trennendes Moment von Transit- und sozialem Raum.

In Form von Workshops wurde, zusammen mit Anwohnern und Anwohnerinnen der Autobahn in Uri, Klangmaterial zusammengetragen, das als Ausgangslage der Komposition diente. So gelangt die Hörperspektive von ausserhalb der Autobahn zurück in das Transitgefäss Auto. Die Komposition wird für ein oder zwei Personen im Inneren des Fahrzeugs hörbar sein. Asphalt soll aber auch klanglich mit seiner Umgebung in Verbindung treten und sich mit der auditiven Umgebung des Platzes vermischen.

Die Installation steht von Donnerstag bis Samstag im Winkel.