CRYSTALLIZATION - Salon Alpin: ein Projekt des SAC
Mit Erika Hiltbrunner, Gion A. Caminada und Josef Arnold. Moderation: Jürg Steiner; Musik: Hans Hassler, Fränggi Gehrig und Albin Brun.

17.08.19, 12:00, Theater Uri (Eintritt frei)

crystallization - salon alpin: ein projekt des sac
mit erika hiltbrunner, gion a. caminada und josef arnold. moderation: jürg steiner; musik: hans hassler, fränggi gehrig und albin brun.

CRYSTALLIZATION ist ein Kultur- und Kunstprojekt des Schweizer Alpen-Club SAC. Im disem Sommer finden dazu in den Alpen verschiedene Aktivitäten statt mit dem Ziel, unseren aktuellen wie zukünftigen Umgang mit den Bergen in kultureller und künstlerischer Sicht zu reflektieren.

Die zentrale Frage lautet: Welches Landschaftsverständnis verbinden wir heute mit dem Alpenraum? Zwischen Mai und Oktober 2019 finden an verschiedenen Orten in den vier Landesteilen Diskussionsformen, Tischrunden, Begehungen und künstlerische Interventionen mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren statt.

Die einzelnen Veranstaltungen werden von  den Musikern Fränggi Gehrig (Andermatt), Hans Hassler (Zug) und Albin Brun (Luzern) begleitet. Live-Musik zieht sich als roter Faden durch alle Veranstaltungen und schaffen die Verbindung zwischen den einzelnen Foren und zum Ausgangs- und Endpunkt in Bern. An der Eröffnung in Bern und im Theater Uri in Altdorf beim Festival Alpentöne steht ein 20-minütiges Intermezzo auf dem Programm.