Mario Batkovic (CH)
Solo Akkordeon

mario batkovic (ch)
solo akkordeon

Achtung, Konzert am Samstag um 01:00 Uhr!

Mario Batkovic solo, das sind Akkordeontöne auf dem Seziertisch, ohne elektronische Retuschen und ablenkende Kosmetik. Seine Musik ist so etwas wie eine minimalistische Klanghypnose zwischen Ambient, Koyaanisqatsi und Volksmusik. Als Einmann-Orchester holt er unglaublichste Nuancen aus seinem mechanischen Instrument. Störgeräusche der Register gehören ebenso dazu wie das Klicken der Tasten.

Der 37-jährige Berner mit bosnischen Wurzeln studierte u.a. bei Walter Fähndrich freie Improvisation und Neue Musik, hat sich immer mehr in Richtung Rock und Ambient bewegt und geht inzwischen seinen ganz eigenen Weg, und zwar allein. Er begeistert eine immer grösser werdende, junge internationale Fangemeinde. 2017 listete das Musikmagazin Rolling Stone sein Solo-Album unter den Top 10 der Avantgarde-Alben auf.